Vieille Rouge

Herkunft / Lebensraum

Indopazifik (Ostafrika - Samoa)

Beschreibung

Vieille Rouge oder Cephalopholis sonnerati, gehört ebenfalls zur Familie der Serranidae (Sägebarsche). Sein Farbspektrum reicht von kräftigem rot bis zu glänzendem orange. Manchmal hat er auch auf dem Kopf blaue oder orangerote Flecken. Er erreicht eine maximale Größe von 60 cm. Sein Lebensraum ist die Nähe von Korallenriffen tiefer Gewässer. Seine Hauptnahrungsquelle sind Muscheln Krustentiere und Fische. Ähnlich wie die Fischart „Croisant“ gibt es ihn nicht in großen Mengen; man fängt ihn ausschließlich mit der Handleine. Er wird außerdem bezeichnet als: Tomaten-Zackenbarsch (deutsch), Tomato Hind (englisch), Vieille Ananas (französisch).

Verwendung

Der Vieille Rouge ist immer super: Gebraten, gegrillt oder gegart

Geschmack

Sein reinweißes festes Fleisch ist geschmacklich auf höchstem Niveau.

Gewichte und Angebotsformen

1 - 3 kg Fisch

Hinweis auf Frische

klare Augen, festes Fleisch

© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB