Makrele

Herkunft / Lebensraum

Atlantik, Pazifik und Mittelmeer.

Saison

ganzjährig

Verfügbarkeit

ganzjährig

Beschreibung

Makrelen gehören zu den Schwarmfischen. Man erkennt sie an ihren typisch langgestreckten Körpern mit spitzer Schnauze. Auf ihrem Rücken hat sie eine zebraähnliche dunkle Zeichnung auf einem grün- oder blausilbrigen Grund. Sie kann bis zu 50 cm lang und bis zu 5 kg schwer werden.

Verwendung

Aufgrund ihres hohen Fettgehalts eignet sich sich besonders zum Räuchern. Außerdem kann man Makrelen auch grillen, braten und schmoren. Hierfür sind am besten Portionsfische in den Größen 300 – 400 g geeignet.

Geschmack

Makrelen haben ein saftiges, kräftiges würziges Aroma.

Gewichte und Angebotsformen

Ganze Makrelen gibt es ausgenommen, mit 300 - 500 g in verschiedenen geräucherten Varianten.

Nährwert

pro 100 g, 182 kcal. , 19 g Eiweiß, 12 g Fett, hoher Bestandteil an Omega-3-Fettsäuren

Hinweis auf Frische

Leuchtende Farben, klarer Schleim und rote Kiemen.

© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB