Blauer Marlin

Herkunft / Lebensraum

Überall in der Welt entlang des Äquators. es gibt sie in weiß, schwarz und gestreift,

Saison

Dezember - Juni

Beschreibung

Der Blaue Marlin (Blue Marlin (englisch), Makaire bleu (französisch), Marlin azzuro (italienisch), Marlin azul (spanisch), Kurokawa, Kurokajiki (japanisch)) gehört zu den Speerfischen. Er ist riesig und der Traum jedes Hochsee-Anglers. Er hat am Rücken die Färbung blaugrau bis dunkelblau, die Seiten sind fahler, der Bauch ist silbrig. Er ist ein sehr schneller Springer und Schwimmer. Er ist sehr kämpferisch (bisweilen sieht man Angelszenen im Film und es ist immer ein Blauer Marlin …) er wird bis zu 4,50 m lang und wiegt zwischen 600 und 900 kg

Verwendung

Zum Garen, Grillen und Braten geeignet.

Geschmack

Sein Fleisch ist äußerst schmackhaft, relativ fettreich, ähnlich dem des Schwertfisches.

Hinweis auf Frische

Rote Kiemen, klare Augen, heller Schleim

© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB