Beiträge

Markt des guten Geschmacks: Die Slow Food Messe

Freuen Sie sich auf die nächste Messe vom 14. bis 17. April 2011 in Stuttgart!

Auf der Slow Food Messe, dem „Markt des guten Geschmacks“, treffen sich jedes Jahr für vier Tage engagierte Erzeuger, qualitätsbewusste Vermittler und aufgeklärte Verbraucher um sich über Anbau, Vertrieb und Zubereitung erstklassiger Lebensmittel auszutauschen. Die Messebesucher können nach Herzenslust ausgesuchte Produkte bester handwerklicher Qualität probieren und einkaufen: Brot & Getreideerzeugnisse, Molkereiprodukte, Käse, Obst & Gemüse, Fisch, Fleisch, Schinken & Wurstwaren, Feinkost, Öle, Essige & Kräuter, Schokolade, Konfitüren & Eis und Getränke aller Art bilden einen Marktplatz des außergewöhnlichen Geschmacks. mehr...

In Baden liebt man gutes Essen

Die regionale Küche ist auch heute noch von vielen Einflüssen geprägt

Schneckensüppchen, Zwiebelkuchen, geschmorte badische Ochsenbäckchen, Apfelpfannkuchen und Schwarzwälder Kirschtorte - in der Badischen Küche gibt es viele Spezialitäten, die mittlerweile auch international geschätzt werden. «Da Baden-Württemberg eine wirtschaftsstarke Region ist, kommen Besucher aus aller Welt zu uns», sagt Sternekoch Markus Nagy vom Restaurant Zum Löwen in Eggenstein-Leopoldshafen bei Karlsruhe. Dieser rege Austausch habe die badische Küche bekanntgemacht und über die Jahre auch positiv beeinflusst. «Es gibt immer neue Impulse und Ideen für Speisenkreationen, und die Nachfrage nach guten Restaurants ermöglicht uns, sie zu verwirklichen», erklärt der Profikoch. mehr...

Bratwurst vom Edelimbiss

Boom bei Hamburger «Curry Queen» nach Aufnahme in Restaurantführer «Gault-Millau»

Die Haute Cuisine hat einen Fast-Food-Klassiker für sich entdeckt: Der erste Edelimbiss Deutschlands wird im renommierten Restaurantführer «Gault-Millau» geführt - die «Curry Queen» im feinen Hamburger Stadtteil Eppendorf. Und seither klingelt die Kasse: «Die Zahl der verkauften Würstchen hat sich glatt verdoppelt, von Finanzkrise ist nichts zu spüren», sagt Sascha Basler, Mitinhaber der ausgezeichneten Lokalität. mehr...

Buchvorstellung: 'Whisky - Die Enzyklopädie' von Peter Hofmann

"Whisky" oder "Whiskey", wie er in Irland und Teilen der USA geschrieben wird, ist derzeit unter den Spirituosen das In-Getränk schlechthin. Stimmungsvolle Whisky-Bars und Läden mit raren Spezialitäten schießen wie Pilze aus dem Boden. Mit der Verbreitung edler Whiskys wächst auch das Interesse an umfassender Information. “Whisky – Die Enzyklopädie” enthält erstmals auf umfassende Art sämtliche relevanten Informationen zum Thema. mehr...

Parlez vous Dessert?

Frankreich ist das Land der Gourmets - ganz klar, dass hier auch Naschkatzen nicht lange nach der nächsten kleinen «Sünde» suchen müssen. Französische Dessert-Spezialitäten wie die Mousse au Chocolat sind allerdings keine leichten Genüsse: «In Frankreich werden generell keine Kalorien gespart, für die Desserts werden viele Eier, Sahne, Crème fraîche und Schokolade verwendet», sagt Cornelia Schinharl, Autorin des Kochbuchs «French Basics» (GU). Trotzdem oder gerade deswegen seien die Desserts - zumindest ab und zu - einfach unwiderstehlich. mehr...

Hongkong feiert Festival für Gourmets

Die Metropole Hongkong feiert vom 30. Oktober bis zum 8. November ein gigantisches Fest der Genüsse: Beim «Hong Kong Food and Wine Year Spotlight Event» können es sich Gourmets bei opulenten Straßenfesten, exquisiten Open-Air-Dinners und speziellen Veranstaltungen in den Restaurants- und Vergnügungsvierteln der Stadt so richtig schmecken lassen. mehr...

Johann Lafer: Meine besten Rezepte

Johann Lafer ist nicht nur ein bekannter Sternekoch, sondern teilt auch seit einigen Jahren seine Küchen-Geheimnisse mit seinem Fernsehpublikum. Nun hat er in dem Kochbuch «Meine besten Rezepte» seine Lieblings-Kreationen zusammengefasst. Über 250 Köstlichkeiten wählte er aus seiner umfangreichen Rezeptsammlung aus: Für jeden Anlass, jeden Geschmack und jeden Geldbeutel bietet das Buch etwas Passendes - ganz gleich, ob es ein schnelles Alltagsgericht für den Familientisch oder ein umfangreiches Menü für Gäste sein soll. mehr...

Die edlen Verwandten der Muffins

Typisch für Cupcakes sind der lockere Teig und das cremig-süße Häubchen

Sweet Jane, Blondie & The King - wer hinter diesem Trio zwielichtige Filmcharaktere oder Schlimmeres erwartet, der irrt: Es handelt sich um Cupcakes aus Vanille- oder Schokorührteig mit süßen Toppings aus Schoko-, Zitronen- oder Erdnussbuttercreme. «Der Cupcake ist der edlere Verwandte des Muffins», erklärt Daniel Bader, Mitbesitzer des «Cupcake», des ersten deutschen Cupcake-Ladens in Berlin-Friedrichshain (cupcakeberlin.de). mehr...

Mit dem Fahrrad auf Gourmet-Tour über die Ostseeinsel Bornholm

Schlemmen und sich die Kalorien gleich wieder abstrampeln - das können Besucher auf der dänischen Ostseeinsel Bornholm. Auf zwei Gourmet-Thementouren erhalten Radfahrer bei zahlreichen lokalen Lebensmittelherstellern und in Restaurants Einblicke in die kulinarischen Spezialitäten Bornholms. Die erste Gourmet-Route führt Radler auf 24 Kilometern entlang der Nordostküste von Gudhjem über Ostermarie bis nach Svaneke. Unterwegs können bis zu elf Stopps bei unterschiedlichen Lebensmittelproduzenten eingelegt werden. Die Tour beginnt bei der alten Mühle «Skafferiet Gudhjem Molle» in Gudhjem, die neben einem Mühlenladen auch ein Café sowie eine Ausstellung beherbergt. mehr...

Gerichte von dahemm

Essen hat für die meisten Saarländer einen hohen Stellenwert. «Hauptsach gudd gess» lautet ihr Wahlspruch. In dem Kochbuch «Gerichte von Dahemm» fasst die gebürtige Saarländerin Gudrun Jung-Jacob die beliebtesten und bekanntesten Rezepte ihrer Heimat zusammen. Von Suppen, Salaten, Eintöpfen über Fleisch und Fisch bis hin zu Kuchen und Gebäck bietet das Kochbuch eine Sammlung bodenständiger Hausmannskost. Ursprünglich schrieb Jung-Jacob das Kochbuch zum Auszug ihrer beiden Kinder, die sie um ihre persönlichen Lieblingsrezepte gebeten hatten. Bei der Autorin kommen hauptsächlich deftige Gerichte wie Gereechte, also Röstkartoffeln, Rouladen oder auch Grombeere und Gelleriewemutsch - eine Mischung aus Kartoffeln und Karotten - auf den Tisch. mehr...

Seite 1 2 3 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB