Beiträge

Markt des guten Geschmacks: Die Slow Food Messe

Freuen Sie sich auf die nächste Messe vom 14. bis 17. April 2011 in Stuttgart!

Auf der Slow Food Messe, dem „Markt des guten Geschmacks“, treffen sich jedes Jahr für vier Tage engagierte Erzeuger, qualitätsbewusste Vermittler und aufgeklärte Verbraucher um sich über Anbau, Vertrieb und Zubereitung erstklassiger Lebensmittel auszutauschen. Die Messebesucher können nach Herzenslust ausgesuchte Produkte bester handwerklicher Qualität probieren und einkaufen: Brot & Getreideerzeugnisse, Molkereiprodukte, Käse, Obst & Gemüse, Fisch, Fleisch, Schinken & Wurstwaren, Feinkost, Öle, Essige & Kräuter, Schokolade, Konfitüren & Eis und Getränke aller Art bilden einen Marktplatz des außergewöhnlichen Geschmacks. mehr...

Mediterranes Glück

Grano Pradano

Wie ich neulich in der Eisenbahn las, ist die Entstehung des Parmesans einer großen Hungersnot in der Poebene etwa um 1000 zu verdanken. Damit keine landwirtschaftlichen Erzeugnisse verschwendet wurden, machte man die Milch haltbar. Daraus entstand dann ein Hartkäse, der durch seine lange Reifungszeit zu einer absoluten Köstlichkeit wurde. mehr...

Gourmet Gérard Depardieu entdeckt seine Leidenschaft für Sauermilchkäse

(PREGAS) Wenn sich ein bekannter Franzose und Feinschmecker für eine traditionsreiche und typisch deutsche Käsespezialität wie Sauermilchkäse stark macht, dann muss an dem Käse schon etwas dran sein. Auf Einladung der Käserei Loose aus Leppersdorf hat sich der französische Schauspieler und Gourmet Gérard Depardieu Gedanken zum Sauermilchkäse gemacht. Zusammen mit Laurent Audiot, Küchenchef des gemeinsamen Restaurants ‚La Fontaine Gaillon‘, präsentiert Depardieu heute in einem Hamburger Restaurant das schmackhafte Ergebnis in Form eines eigens erdachten Sauermilchkäse-Rezeptes: das ‚Käse-Rendezvous‘ à la Gérard. mehr...

Rezept der Woche: Oliven-Cake

Kuchen muss nicht immer süß und zum Kaffee sein. Dass es auch anders geht, zeigt Ihnen unser Rezept der Woche. Backen Sie diese Woche mit Restaurant Online einen herzhaften und würzigen Oliven-Cake mit Bauchspeck, Schinken und Gruyère. mehr...

Käse am besten unter einer Tonglocke aufbewahren

Käse, lactosefrei oder nicht, er schmeckt fast allen. Man bekommt ihn in den unterschiedlichsten Darreichungsformen und Geschmacksrichtungen. Auf diesem Bild eine kleine Auswahl. Käse schmeckt morgens zum Frühstück, nach dem Mittagessen, nachmittags einfach so oder abends als Magenschließer. Sie kombinieren ihn mit Rohkost oder direkt mit oder ohne Brot; Trauben in rot oder weiß harmonieren übrigens wunderbar mit dem großartigen Käsearoma. Damit Ihr Käsegenuss ungetrübt bleibt, hier einer unserer Tipps: mehr...

Deutsche Käsesorten im Geschmacks- und Löchertest

Bundesweite Käseprüfung in Klink

Jann Saathoff liebt rot geschmierten Weichkäse mit weißem Edelschimmel. «Eine hessische Spezialität», erklärt der Dezernent für Milch-Qualitätsprüfung vom Regierungspräsidium Gießen. Der Bauernkäse ist eine von 135 Käsesorten, die am Mittwoch auf dem Tisch der Prüfer liegen. Im Müritz-Hotel in Klink sind fast 100 Prüfer aus der gesamten Bundesrepublik zusammengekommen, um ihr fachliches Urteil über die Qualität des deutschen Käse abzugeben. mehr...

Erlebnis Käse und Wein

Ursula Heinzelmann

Gibt es deutschen Spitzenkäse? Glauben auch Sie, dass guter Käse aus Italien, Frankreich und Spanien sein muss? Ursula Heinzelmann zeigt in ihrem Buch "Erlebnis Käse und Wein", dass es guten Käse auch in Deutschland zu finden gibt. Lesen Sie selbst, wie die Autorin nahezu 3 000 Kilometer zurückgelegt hat, die unterschiedlichsten Käse probierte und - als gelernte Sommeliere und Gastronomin - diese kenntnisreich präsentiert. mehr...

Oktoberfest - München kulinarisch

"Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen". An dieses alte bayerische Sprichwort hält man sich in München bis heute noch. Weit mehr als 600 Jahre lang war die bayerische Landeshauptstadt Sitz der wittelsbachischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Am Hofe wurde schon immer exquisit getafelt, aber auch die gutbürgerlichen Münchner haben es sich wohlergehen lassen. Was Reisende in Deutschland, besonders aber in München überrascht, ist eine äußerst vielfältige kulinarische Struktur. Hier sei vor allem die bodenständige Münchner Küche vermerkt, die sich trotz ihres ehrwürdigen Alters ihre Frische bewahrt hat. mehr...

Auf die Plätze, fertig, Wrap! -

Wraps und Tacos sind schnelle und abwechslungsreiche Snacks

Fein gefüllte und appetitlich zusammengerollte Wraps sind ein Highlight beim Picknick, beim Gartenfest oder einfach schnell für Zwischendurch. «Die Idee, Zutaten in eine essbare Hülle einzurollen, ist uralt», sagt Kay-Henner Menge, Autor des Buches «Wraps & Tacos» (GU). In Mexiko, dem Geburtsland von Tortillas, Burritos und Tacos, soll man bereits vor etwa 6000 Jahren mit dem Wickeln und Rollen begonnen haben. mehr...

Gewerkschaft fordert Sachkundenachweis für Gastronomen

In der aktuellen Diskussion um die Qualität von Lebensmitteln hat der Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), Franz-Josef Möllenberg, einen Sachkundenachweis für Gastronomen gefordert. Der «Neuen Osnabrücker Zeitung» (Mittwochausgabe) sagte Möllenberg, derzeit könne jeder ein Restaurant eröffnen, der einen Gesundheitspass und eine Kurzanweisung der Industrie- und Handelskammer vorzeigt. «Das ist eine Lachnummer», sagte der Gewerkschaftschef. «Wir müssen Missstände in der Gastronomie bekämpfen, und das geschieht am besten, wenn von den dort Tätigen ein Qualifikationsnachweis verlangt wird.» mehr...

Seite 1 2 3 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB