Beiträge

Marktküche neu entdeckt

Rezepte vom Offenbacher Wochenmarkt

Wer lesen kann, der kann auch kochen! Seit vielen Jahren verkaufen Heidi Jung und Anne Färber selbst produziertes Gemüse auf dem Wochenmarkt in Offenbach am Main - einem der größten und schönsten Märkte im Rhein-Main-Gebiet. Gerne packen die beiden Marktfrauen den Kunden einen selbst geschriebenen Zettel mit dem passenden Rezept für den Einkauf dazu. Ihre Anleitungen brauchen wenig Zeit und bieten tolle Kombinationen von rustikal bis fein - für jeden Tag, aber auch für Gäste und Feste. Aus dieser Zettelsammlung und vielen wieder entdeckten Marktrezepten hat die Journalistin Susanne Reininger ein echtes Markt-Kochbuch entwickelt. Es bietet bezahlbare, pfiffige Anleitungen für Gesundes, Aromatisches und Ungewöhnliches mit Fisch, Fleisch, Geflügel, Salat und Gemüse pur. Süßes fehlt ebenso wenig wie Suppen, Vitaminbomben und Snacks. Die fast 100 Rezepte, die während eines Erntejahres auf dem Feld, dem Offenbacher Markt und in der Küche entstanden sind, hat der Food-Fotograf Markus Kirchgessner in Szene gesetzt. mehr...

Die Jubiläums-Wiesn 2010 wird XXL

Das größte Volksfest Deutschlands wird 200 Jahre alt

Zum 200. Geburtstag des Oktoberfestes gibt es so einiges Neues. Die Wiesn wird 2010 größer, länger und noch lustiger. Neue Fahrgeschäfte, umgebaute Zelte und eine extra Wiesn im historischen Stil. Historische Wiesn auf dem Südteil der Theresienwiese. Schon am Tag vor dem Anstich am 17. September startet die historische Wiesn im Südteil des Festgeländes, wo man den Anfängen des Oktoberfests im frühen 19. Jahrhundert gedenkt. mehr...

44 Dinge, die Ihnen Kellner verschweigen

Wissen Sie, warum Sie Ihr Wasser besser nicht mit Zitrone bestellen sollten? Und kennen Sie die indiskreten Tricks, mit denen sich Kellner an unentwegt nörgelnden Gästen rächen? Das Magazin Reader's Digest sprach mit Kellnerinnen und Kellnern in Deutschland über Sitten und Unsitten im Umgang mit Gästen. mehr...

Ball des Weines 2010 in Wiesbaden

100 Jahre VDP Prädikatsweingüter

(PREGAS) Die VDP Prädikatsweingüter laden zum glamourösen Geburtstagsfest ins Kurhaus Wiesbaden: „100 Jahre beste Weine aus besten Lagen von kreativen Winzern“ Mit dem Traubenadler können Sie genussvoll ins neue Jahr 2010 starten: Flanierkarten für den Ball des Weines 2010 am 24. April in Wiesbaden sind ab sofort erhältlich. mehr...

Farbe als Geschmacksfilter beim Wein

Rheingauer Winzer verblüfft Besucher mit Experiment

Der Riesling aus dem Jahr 2008, Marke Festival, ist ein leichter Schoppenwein, geradlinig, mit Geschmack nach Zitrone, ein wenig mineralisch - ein typischer Rheingauer Riesling eben. Dann wechselt das Licht, rote Töne erfüllen den Raum - und auf einmal schmeckt derselbe Wein im Glas voller, verströmt mehr Süße und Aromen nach roten Cranberrys. «Farbe ist ein Filter», sagt Ulrich Allendorf, Winzer in Oestrich-Winkel im Rheingau. Seit sechseinhalb Jahren verblüfft er seine Gäste mit einem Farbraum in seiner «Weinerlebniswelt». mehr...

Wirsing, Schwarzwurzel & Co.

Starköchin Barbara Schlachter-Ebert verrät ihre winterlichen Lieblingsrezepte

Im Zeitalter der Bioprodukte und des nachhaltigen Konsums steht auch der saisonale Genuss wieder hoch im Kurs. Diesen Trend zur Rückbesinnung hat die Spitzengastronomie schon lange erkannt. Die Gourmetköchin Barbara Schlachter-Ebert praktiziert ihn bereits seit Jahrzehnten als Teil ihrer Küchenphilosophie: «Im Winter kommt bei uns das auf den Tisch, was im Herbst geerntet und danach eingelagert wird», sagt die Küchenchefin des Hotels Schlossanger Alp im Allgäu. mehr...

Krebsforscher warnen vor Aushöhlung des Rauchverbots in Gastronomie

Heidelberg (ddp). Das Deutsche Krebsforschungsinstitut (DKFZ) in Heidelberg hat vor einer Aufweichung der Nichtraucherschutzgesetze in der Gastronomie durch die Bundesländer gewarnt. Die Landesregierungen müssten trotz des Urteils des Bundesverfassungsgerichtes, wonach Ausnahmen vom Rauchverbot für bestimmte Gaststätten zulässig seien, den Schutz der Gäste und des Personals vor den Folgen des Passivrauchens gewährleisten, sagte die Leiterin der DLFZ-Stabsstelle Krebsprävention, Martina Pötschke-Langer im Interview der Nachrichtenagentur ddp. mehr...

Haute Cuisine fürs Auge

Profesionell anrichten mit Garnierringen

Schräg aufgeschnittenes Filet, ein Bohnentürmchen und edel portionierter Kartoffelgratin, umrandet mit delikater Bratensoße - wenn etwas appetitlich angerichtet ist, schmeckt es gleich noch mal so gut. «Ein tolles Gericht mit Stil zu präsentieren ist eine Freude fürs Auge und eine Wertschätzung für die Gäste, die man bewirtet», sagt Kay-Henner Menge, Autor des Buches «Stilvoll anrichten». Mit sogenannten Garnierringen in verschiedenen Größen sei das Kreieren von optischen Highlights leichter als vermutet und auch für Anfänger machbar. mehr...

Deutsches Weininstitut verleiht Wein-Award 2009

Kreativste Weinaktionen ausgezeichnet

(pregas/dwi) Die Sieger des Wein-Awards 2009 des Deutschen Weininstituts (DWI) für die kreativsten Gastronomen in Köln und München stehen fest. In dem spannenden Wettbewerb, wurden am 1. Dezember in München das Restaurant Retters und in Köln die Wein­präsentationen von Essers Gasthaus sowie Fischers Weingenuss und Tafelfreuden als herausragend mit der begehrten DWI-Trophy ausge­zeichnet. mehr...

Gebietsweinkönigin Elvira Zahn wirbt mit unkonventionellen Methoden für Weinbau-Region Saale-Unstrut

Elvira Zahn war fünf Jahre alt, als sie das erste Mal auf dem elterlichen Weinberg im thüringischen Großheringen richtig mit anpackte. Damals buddelte sie mit ihrer Plastikschaufel Löcher für die Weinstöcke in die Erde. Seither sind mehr als 20 Jahre vergangen. Aus dem kindlichen Eifer ist eine Profession geworden, für deren Erfolg die Winzertochter nun selbst an prominenter Stelle werben soll: Am 13. September wurde die 26-Jährige zur Gebietsweinkönigin Saale-Unstrut 2009/10 gekrönt. mehr...

Seite 1 2 3 4 5 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB