Beiträge

Der Trinkfreund

immer die Hände frei haben

Hat es Sie nicht auch immer schon gestört? Man ist auf einem - zugegeben, wunderbaren - Fest und steht mit seinem Glas herum. Wohin damit, wenn man mit den Händen anderes vorhat? Hier ist endlich die Lösung: "Wie es immer so ist, fing alles mit einer Kleinigkeit an - seit einer gefühlten Ewigkeit gibt es nämlich auf den regionalen Weinfesten am Rhein die von Oma gehäkelten Weinglashalter. Aber diese kleinen Helferlein konnten immer nur Weingläser ohne Stiel halten. Der Einsatzzweck ist daher naturgemäß ein wenig beschränkt. Warum sollte man nicht auch einmal andere Gefäße, wie Flaschen, Stielgläser oder Dosen auf diese praktische Weise tragen, um dann bei jeder Gelegenheit – sei es zum Jubeln, Feiern oder einfach zum Naseputzen – die Hände frei zu haben? mehr...

Sekt weiterhin en vougue

Sektmarkt in Deutschland in 2009 um mindestens 6,7 Prozent gewachsen

(PREGAS) Der Sektmarkt in Deutschland ist in 2009 um mindestens 6,7 Prozent gewachsen. Das Weihnachts- und Silvestergeschäft ist in dieser Angabe noch nicht enthalten, so der Verbandes der Deutschen Sektkellereien. Im Durchschnitt trinken die Deutschen jährlich pro Kopf rund 45 Gläser Sekt, Champagner, Prosecco und andere Schaumweine. Den Absatz berechnet das Statistische Bundesamt anhand der zu versteuernden Schaumweinsorten, zu denen auch Fruchtschaumweine gehören mit einem Alkoholgehalt von weniger als 6 Prozent. Der rechnerische Pro-Kopf-Verbrauch schließt nur Bürger ab 15 Jahren ein. mehr...

Farbe als Geschmacksfilter beim Wein

Rheingauer Winzer verblüfft Besucher mit Experiment

Der Riesling aus dem Jahr 2008, Marke Festival, ist ein leichter Schoppenwein, geradlinig, mit Geschmack nach Zitrone, ein wenig mineralisch - ein typischer Rheingauer Riesling eben. Dann wechselt das Licht, rote Töne erfüllen den Raum - und auf einmal schmeckt derselbe Wein im Glas voller, verströmt mehr Süße und Aromen nach roten Cranberrys. «Farbe ist ein Filter», sagt Ulrich Allendorf, Winzer in Oestrich-Winkel im Rheingau. Seit sechseinhalb Jahren verblüfft er seine Gäste mit einem Farbraum in seiner «Weinerlebniswelt». mehr...

Vier von fünf Württemberger Weinen werden prämiert

Heilbronn (ddp-bwb). Vier von fünf Flaschen Württemberger Wein haben für ihre Qualität eine Landesprämierung erhalten. Fast 27 Prozent der geprüften Weine erhielten Gold, knapp 39 Prozent Silber und gut 17 Prozent Bronze, wie der Weinbauverband Württemberg am Donnerstag in Heilbronn mitteilte. Dies entspreche einer Erfolgsquote von fast 83 Prozent. Im vergangenen Jahr wurden gut 80 Prozent der Weine prämiert. Die durchschnittliche Weinqualität sei damit «deutlich gestiegen», hieß es weiter. mehr...

Weinlese in Hamburg verspricht guten Jahrgang des seltenen Tropfens

Deutschlands nördlichster Weinberg in Hamburg dürfte in diesem Jahr einen Spitzenjahrgang hervorgebracht haben. Der seltene Roséwein sei diesmal von ganz besonderer Qualität, sagte Bürgerschaftspräsident Berndt Röder (CDU) am Freitag bei der Weinlese am Hamburger Stintfang. Noch am selben Tag sollten die Trauben zum Keltern nach Stuttgart gebracht werden. Im nächsten Jahr kommt der «Stintfang Cuvee 2009» dann zurück nach Hamburg. mehr...

Der Winzerkönig aus Escherndorf

Horst Sauer führt eines der hochdekoriertesten Weingüter in Franken

Im unterfränkischen Weinort Escherndorf zeigen einige Winzer gerne, was sie erreicht haben. So dekorieren sie ihre Hauswände mit Auszeichnungen und Titeln. In der Bocksbeutelstraße 14 herrscht dagegen Purismus. Auf dem schlichten Metalltor stehen lediglich die Lettern «Horst Sauer». Ein Name, der Weinkennern auf der ganzen Welt das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. mehr...

Der Korken hat in Franken bald ausgedient

Schraubverschluss vor allem bei Weißweinabfüllungen dominierend

Für Wein-Traditionalisten ist er nicht wegzudenken: der charakteristische Plopp beim Öffnen einer Flasche. Doch in Franken wird der klassische Naturkork immer mehr zum Auslaufmodell und muss hochwertigen Schraubverschlüssen, den sogenannten Stelvin-Kapseln, weichen. Voran geht dabei der Präsident des fränkischen Weinbauverbandes Artur Steinmann. In seinem Weingut werden schon jetzt fast 100 Prozent der Flaschen mit Schraubverschlüssen bestückt. «Wir planen das nicht, das ist eine Dynamik am Markt und bei den Winzern», sagt Steinmann zur Abkehr von der Tradition. mehr...

Weihnachtspaket mit 75 Flaschen Wein auf dem Weg in die Antarktis

Ein Paket mit 75 Flaschen Wein ist am Donnerstag von Rheinland-Pfalz aus in Richtung Antarktis gestartet. Die 42 Flaschen Pfälzer Wein und 33 Flaschen aus Rheinhessen seien ein Weihnachtsgeschenk für die Forscher der Georg-Neumayer-Station, teilte die Struktur- und Genehmigungsbehörde (SGD) Süd in Neustadt an der Weinstraße mit. Damit der gute Tropfen rechtzeitig zum Weihnachtsfest am anderen Ende der Welt ankomme, sei die Fracht bereits jetzt auf die Reise geschickt worden. mehr...

Wenn das Weinfass schimmelt...

Ekelerregende Zustände bei Winzer im Rheingau - Wein sichergestellt

Darmstadt (ddp-hes). Bei einem Winzer im Rheingau haben Kontrolleure ekelerregende Zustände vorgefunden und 130 000 Liter Wein sichergestellt. Die Holzfässer und Flaschenlager waren teilweise bis zur Unkenntlichkeit mit Schimmel überwachsen, wie das Regierungspräsidium Darmstadt am Donnerstag mitteilte. Auf der Weinpresse klebten den Angaben zufolge noch Schmutzreste der vergangenen Ernte, die Fässer waren völlig verklebt und mit toten Fruchtfliegen überzogen. mehr...

Rezept der Woche: Limetten-Basilikum-Sirup

Zutaten für 700 Milliliter Sirup: 4-5 Limetten (davon 2 Bio-Limetten) 300 g Zucker 1 Bund Basilikum Die Bio-Limetten heiß waschen und die Schale fein abreiben. Den Saft von allen Limetten auspressen - es müssen 150 Milliliter sein. 350 Milliliter Wasser, Zucker, Limettenschale und -saft in einem Topf zum Kochen bringen, fünf Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, vom Herd nehmen. Basilikumblätter grob zerzupfen und in den Zitrussirup rühren. mehr...

Seite 1 2 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB