Beiträge

Chinesische Garküchen en miniature

Leipziger Designer Jo Zarth baut täuschend echte Modelle

Sie sind nur wenige Zentimeter hoch. Wer sie anfasst, könnte befürchten, hinterher Chili-Öl an der Hand zu haben: Die chinesischen Garküchen im Miniaturformat, die der Leipziger Designer Jo Zarth baut, sehen täuschend echt aus. So präzise sind sie nachgebildet, dass sich vom glänzenden Fettfilm im Wok bis zur Delle im Blechtopf noch das letzte Detail im Größenverhältnis eins zu zwölf in seinen Modellen findet. Ab 4. Februar können die Chinoiserien in der Gallery CON.form Architects in der Brunnenstraße 3 in Berlin bewundert werden. mehr...

Am Tag des deutschen Bieres

startet in der Bitburger Stadthalle eine Ausstellung zum Grünen Gold

Passend zum Tag des deutschen Bieres, der traditionell am 23. April an die Einführung des deutschen Reinheitsgebotes von 1516 erinnert, startet im gemeinsamen Foyer der Bitburger Stadthalle und der Bitburger Marken-Erlebniswelt eine Ausstellung zum Thema Hopfen. mehr...

«Eating the Universe»

Schau in Düsseldorf widmet sich Kunst aus Essbarem

Süßlich riecht es aus dem kleinen Raum. Erst auf den zweiten Blick erkennt und erschnuppert der Besucher, dass die dunkelbraunen Wände und die gleichfarbige mittig platzierte Bank von der Künstlerin Anya Gallaccio mit Schokolade bestrichen wurden. Rund 90 Objekte mit und aus essbaren Materialien zeigt die Ausstellung «Eating the Universe. Vom Essen in der Kunst», die ab Samstag (28. November) in der Kunsthalle Düsseldorf zu sehen ist. mehr...

Seite 1
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB